EN | DE

Public Guided Tours

Please note that the above mentioned tours will be held in german.

For further information and booking tours in other languages please contact the Museumsdienst Köln.


Samstag. 22. Januar 2022, 14:30 Uhr

Ein starkes Team - Die Designer Ray und Charles Eames

Was mit Aufträgen für die US-Regierung während des Zweiten Weltkriegs begann, erlebte bald einen kometenhaften Aufstieg: Die Arbeiten des Designerehepaares Ray und Charles Eames gelten heute als ikonische Werke der modernen Produktgestaltung. Während zunächst Charles Eames im Rampenlicht stand, gilt das Wirken und Werk seiner Ehefrau Ray heute als essentiell für die Arbeit des kongenialen Paares.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Sabine Meinecke | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Samstag. 22. Januar 2022, 19:00 Uhr | AbendsImMuseum

Design compact! Design kompakt!

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Eine Reise zu den Design Ikonen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Designers transformed everyday products into cult objects and sometimes living spaces into complete works of art. Cantilever chair, kidney table, Snow White's coffin - numerous objects have written design history and have left a lasting mark on the reality of our lives. A journey to the design icons of the 20th and 21st centuries.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Mira Parthasarathy (english guided tour) | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 23. Januar 2022, 14:30 Uhr

Ein starkes Team - Die Designer Ray und Charles Eames

Was mit Aufträgen für die US-Regierung während des Zweiten Weltkriegs begann, erlebte bald einen kometenhaften Aufstieg: Die Arbeiten des Designerehepaares Ray und Charles Eames gelten heute als ikonische Werke der modernen Produktgestaltung. Während zunächst Charles Eames im Rampenlicht stand, gilt das Wirken und Werk seiner Ehefrau Ray heute als essentiell für die Arbeit des kongenialen Paares.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Sabine Meinecke | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 25. Januar 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 29. Januar 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Er symbolisiert Einheit, Perfektion und Unendlichkeit: Der Kreis. In Zeiten von Teilung und Ungleichheit steht er für Geschlossenheit und Zusammenhalt. Das Designstudio „Dutch Invertuals“ in Eindhoven und das MAKK präsentieren neue und überraschende Interpretationen der „Mutter aller Formen“.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 30. Januar 2022, 11:00 Uhr | Kinderführung

Überall Design – und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 30. Januar 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Er symbolisiert Einheit, Perfektion und Unendlichkeit: Der Kreis. In Zeiten von Teilung und Ungleichheit steht er für Geschlossenheit und Zusammenhalt. Das Designstudio „Dutch Invertuals“ in Eindhoven und das MAKK präsentieren neue und überraschende Interpretationen der „Mutter aller Formen“.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 01. Februar 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 03. Februar 2022, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Design kompakt!

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 05. Februar 2022, 14:30 Uhr

Lichtblicke – Leuchten in der Designabteilung

„Winterzeit ist Lichterzeit“ – ein perfekter Zeitpunkt, sich mit den Leuchten der Dauerausstellung „Kunst und Design im Dialog“ zu befassen. So verschieden die Einsatzgebiete der Leuchten sind, so vielfältig ist auch ihr Design: Von einer reduzierten, funktionalen Gestaltung bis zu hin zum Kunstobjekt ist alles möglich. Form, Material und Funktion der Leuchten spiegeln dabei den jeweiligen technischen Stand, aber auch den Zeitgeist wieder. Anhand ausgewählter Leuchten werden wichtige Entwicklungen des Designs im 20. Jahrhundert betrachtet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Susanne Pressner | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 06. Februar 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

„Zurück in die Zukunft“ – Space Design

1969 tat der erste Mensch einen Schritt auf dem Mond – spätestens von da an schien überhaupt alles möglich zu sein! Wie diese Gedankenwelt auch das Design bestimmt hat, dem gehen wir gemeinsam nach.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 06. Februar 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Sehr amerikanisch! Cocktail-Utensilien und Streamline Design

Auch wenn der Luftwiderstand beim Cocktailmixen keine Rolle spielt: Die Stromlinien-Moderne wurde auch bei Alltagsgegenständen des Haushalts mit Art-Déco-Elementen kombiniert. Entstanden sind nutzbare Utensilien in edelstem Design. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 06. Februar 2022, 14:30 Uhr

Lichtblicke – Leuchten in der Designabteilung

„Winterzeit ist Lichterzeit“ – ein perfekter Zeitpunkt, sich mit den Leuchten der Dauerausstellung „Kunst und Design im Dialog“ zu befassen. So verschieden die Einsatzgebiete der Leuchten sind, so vielfältig ist auch ihr Design: Von einer reduzierten, funktionalen Gestaltung bis zu hin zum Kunstobjekt ist alles möglich. Form, Material und Funktion der Leuchten spiegeln dabei den jeweiligen technischen Stand, aber auch den Zeitgeist wieder. Anhand ausgewählter Leuchten werden wichtige Entwicklungen des Designs im 20. Jahrhundert betrachtet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Susanne Pressner | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 08. Februar 2022, 16:00 Uhr

Design-Dialog: Bildende Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Die Design-Abteilung des Museums wird durch die Sammlung bildender Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ergänzt. Die abstrakten Tendenzen der frühen Moderne repräsentieren die Gemälde und Plastiken aus dem Umfeld von De Stijl, Bauhaus und Russischer Avantgarde. Hierzu zählen Werke von Piet Mondrian, Theo van Doesburg, Oskar Schlemmer, Günther Uecker, Laszlo Moholy-Nagy oder Andy Warhol. Design wird so nicht isoliert, sondern in Dialog mit Werken der bildenden Kunst ausgestellt – ein in Europa einzigartiges Konzept!

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 12. Februar 2022, 14:30 Uhr

Italienisches Design - revolutionär, emotional, funktional

Wertschätzung des traditionellen Handwerks, aber auch Offenheit gegenüber einer industriellen Produktion und neuen Materialien: Gepaart mit Sinn für Schönheit und Funktionalität macht dies Italien ab den 1950er Jahren zu einer der führenden Nationen im Design.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Erika Kämmerling | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 13. Februar 2022, 14:30 Uhr

Italienisches Design - revolutionär, emotional, funktional

Wertschätzung des traditionellen Handwerks, aber auch Offenheit gegenüber einer industriellen Produktion und neuen Materialien: Gepaart mit Sinn für Schönheit und Funktionalität macht dies Italien ab den 1950er Jahren zu einer der führenden Nationen im Design.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Erika Kämmerling | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 15. Februar 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 17. Februar 2022, 15:00 Uhr | SeniorenTreff

The Circle - Der Kreis. Neue Positionen im Design zur "Mutter aller Formen"

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Senioren | Gebühr: € 2,00 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 18. Februar 2022, 15:00 Uhr | Programm plus

The Circle. The most iconic shape redesigned

Das MAKK und Dutch Invertuals präsentieren Objekte von niederländischen und deutschen Designer*innen zur Mutter aller Formen. Der Kreis ist eine perfekte und unendliche geometrische Form. Im Laufe der Geschichte wurde er in Architektur, Design und Kunst als Inspirationsquelle, Symbol und Prinzip verwendet. Er steht für Kontinuität und Kreislauf, und in der Natur ist er allgegenwärtig. Durch neue Interpretationen des Kreises inszenieren die teilnehmenden Designer*innen eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen. 

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 13.02.2022 00:00:00

Details und Buchung

Samstag. 19. Februar 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Er symbolisiert Einheit, Perfektion und Unendlichkeit: Der Kreis. In Zeiten von Teilung und Ungleichheit steht er für Geschlossenheit und Zusammenhalt. Das Designstudio „Dutch Invertuals“ in Eindhoven und das MAKK präsentieren neue und überraschende Interpretationen der „Mutter aller Formen“.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Petra Hengholt | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 20. Februar 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Er symbolisiert Einheit, Perfektion und Unendlichkeit: Der Kreis. In Zeiten von Teilung und Ungleichheit steht er für Geschlossenheit und Zusammenhalt. Das Designstudio „Dutch Invertuals“ in Eindhoven und das MAKK präsentieren neue und überraschende Interpretationen der „Mutter aller Formen“.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Petra Hengholt | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 22. Februar 2022, 16:00 Uhr | MAKKfuture

Fortschritt im Haushalt

Kochen, Nähen, Beleuchten – Elektrifizierung bedeutet Luxus! 1910 verfügte nur jeder 10. deutsche Haushalt über einen Stromanschluss. Bis 1933 stieg der Anteil auf ca. 76 % an und dementsprechend nahm auch die Zahl der Geräte zu. In den 1950er Jahren wurden durch moderne Neubausiedlungen Elektroinstallationen sogar zum Standard. Mit zunehmendem Wohlstand wuchs auch die Unterhaltungselektronikbranche, und Konsumartikel mit Elektroanschluss standen auch als Statussymbol hoch im Kurs.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 01. März 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 03. März 2022, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

The Circle. The most iconic shape redisigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 05. März 2022, 14:30 Uhr

Reduziert und gradlinig – Kunst aus der Sammlung Winkler

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Carola Horster | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 06. März 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

„Ich will Spaß, ich will Spaß!“ Memphis Design – die bunten 80iger Jahre

Mit Witz und Provokation, mit bunten Farben und Disharmonien, gegen den Funktionalismus und für den Spaß - von Italien ausgehend wendet sich die Memphis-Design-Bewegung gegen die bis dahin gültige Design-Formel „form follows function“ und traf damit den Nerv der Spaßkultur der 1980iger Jahre.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 06. März 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Marcels Fahrrad

Marcel Breuer war leidenschaftlicher Fahrradfahrer. Die Lenkstange seines neuen Fahrrads hat ihn inspiriert, Stahlrohre im Möbelbau zu verwenden. Heute gibt es solche Möbel in jedem Möbelhaus, vor etwa 100 Jahres war das aber eine echte Neuheit.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 06. März 2022, 14:30 Uhr

Reduziert und gradlinig – Kunst aus der Sammlung Winkler

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Carola Horster | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 08. März 2022, 16:00 Uhr | MAKKfuture

Neue Materialien – Von Aluminium bis Kunststoff

Neue Materialien brechen immer die Grenzen des bis dahin technisch Machbaren auf. Damit lösen sie Fortschrittsversprechen ein, stehen zum Teil aber auch für eine schlechte Ökobilanz, denn die Basis zur Herstellung von Kunststoffen ist meist Erdöl und die Verarbeitung von Aluminium ist sehr energieaufwendig: Bei der Stromerzeugung für die Produktion von einem Kilogramm Aluminium werden im weltweiten Durchschnitt etwa 10 kg CO2 freigesetzt. Dies mahnt zum nachhaltigen Umgang – wir kommen ins Gespräch über Werkstoffe und Werte, Materialien und Funktionen, Kosten und Nutzen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 12. März 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Petra Hengholt | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 13. März 2022, 14:30 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Petra Hengholt | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 15. März 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 19. März 2022, 14:30 Uhr

Über Designmöbel und die, die darin leben

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Carin Söhler | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 20. März 2022, 14:30 Uhr

Über Designmöbel und die, die darin leben

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Carin Söhler | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 22. März 2022, 16:00 Uhr

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 26. März 2022, 14:30 Uhr

Design im Alltag

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Erika Kämmerling | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Sonntag. 27. März 2022, 11:00 Uhr | Familienführung

Charles und Ray Eames – ein starkes Team!

Sie waren verheiratet und haben fast 40 Jahre als Designer zusammen gearbeitet. Ray war Künstlerin und Charles Architekt – die beiden haben sich gut ergänzt. In ihrer Freizeit gingen sie gerne in den Zirkus. Dort wirkt alles so leicht und lustig, die Disziplin und die harte Arbeit dahinter sind nicht zu sehen. Bei den Möbeln der beiden ist das ähnlich: Oft bunt und spielerisch, oft leicht konstruiert aus einfachen Materialien, aber die harte gedankliche Vorarbeit ist nicht immer direkt erkennbar.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Familien | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 27. März 2022, 14:30 Uhr

Design im Alltag

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Referent: Erika Kämmerling | Veranstalter: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst

Dienstag. 29. März 2022, 16:00 Uhr

Auf Biegen und Brechen? Bug- und Formholz-Gestaltung

Die Technik, Holz zu biegen und zu formen, ist vergleichsweise neu. In unserem Vortrag, der uns von Alvar Aalto über Marcel Breuer, Ray und Charles Eames bis Arne Jacobsen führt, stellen wir das Verfahren und die entstandenen Designobjekte vor.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 03. April 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

Marcel Breuers Stahlrohrmöbel

Marcel Breuer war leidenschaftlicher Fahrradfahrer. Die Lenkstange seines neuen Fahrrads hat ihn wohl zu der Verwendung von Stahlrohr im Möbelbau inspiriert. Heute gibt es Möbel aus diesem Werkstoff in jedem Möbelhaus, vor etwa 100 Jahren war dies aber noch eine absolute Neuheit in den Wohnzimmern.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 05. April 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 07. April 2022, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 12. April 2022, 16:00 Uhr

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 19. April 2022, 16:00 Uhr

The Circle. The most iconic shape redesigned

Der Kreis steht für Kontinuität und Wiederkehr und er ist nicht nur in der Natur allgegenwärtig. Niederländische und deutsche Designer*innen interpretieren die Mutter aller Formen neu und inszenieren so eine intime Darstellung ihrer eigenen Identität sowie der Dinge, die ihnen am Herzen liegen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 22. April 2022, 15:00 Uhr | Programm plus

40 Jahre Fotoagentur laif – 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 4,50 | Referent: Mareike Fänger M. A. | Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 17.04.2022 00:00:00

Details und Buchung

Dienstag. 26. April 2022, 16:00 Uhr | MAKKfuture

»Plastic fantastic« - Gutes Design kontra Wegwerfgesellschaft

Der Werkstoff »Kunststoff« versprach ab Mitte des vergangenen Jahrhunderts eine geniale Kombination von Funktion und Design. Mit der Erfindung des ersten vollsynthetischen Kunststoffs Bakelit konnten schon 1907 kostengünstig unterschiedlichste Gegenstände gepresst werden. Im Gegensatz zum Bakelit können Polymere mit Farbenvielfalt punkten. Der Werkstoff ist belastbar, lebensmittelecht, pflegeleicht in Teilen recyclebar. Im zeitgenössischen Design spielt die Ökobilanz eine immer größere Rolle – wir kommen ins Gespräch über Werkstoffe und Werte, Materialien und Funktionen, Kosten und Nutzen.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 28. April 2022, 15:00 Uhr | SeniorenTreff

40 Jahre Fotoagentur laif – 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Senioren | Gebühr: € 2,00 | Referent: Cordula Reiter M. A. | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 01. Mai 2022, 11:00 Uhr | Kinderführung

Überall Design – und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Da das Museumscafé auf Grund von Sanierungsarbeiten geschlossen ist, bieten wir Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren als Einstieg zum Museumsbesuch eine 30minütige kostenfreie Führung. Leider können wir zur Zeit keine Verköstigung anbieten.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 01. Mai 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 03. Mai 2022, 16:00 Uhr

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 05. Mai 2022, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 10. Mai 2022, 16:00 Uhr

"nordish by nature" - Alvar Aalto und die skandinavische Design-Bewegung

Ausgehend von den frühen Möbeln Alvar Aaltos bietet das MAKK einen Einstieg und einen Überblick über die skandinavische Design-Entwicklung. Dem ideengeschichtlichen Hintergrund, den Materialien, dem Konzept und den Marketingstrategien der Bewegung wird nachgegangen - und natürlich der Frage: was macht das skandinavische Design bis heute so erfolgreich?

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 17. Mai 2022, 16:00 Uhr

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Gebühr: € 2,00 | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 05. Juni 2022, 11:00 Uhr | Kunst + Frühstück

40 Jahre Fotoagentur laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Die Kölner Bildagentur laif zählt zu Deutschlands führenden Agenturen im Bereich Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie. Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications wie beispielsweise die New York Times. Für ihre Leistungen werden laif-Fotograf*innen regelmäßig ausgezeichnet.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 03. Juli 2022, 11:00 Uhr | Familienführung

Überall Design - und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Familien | Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 07. August 2022, 11:00 Uhr

»Blue Moon« – zur Cocktailparty

»Blue Moon« kennen wir als Song, auch als Cocktail, aber kennen Sie das gleichnamige Cocktailshaker-Set? »Blue Moon« ist landläufig die Bezeichnung für einen zweiten Vollmond innerhalb eines Monats. In der Umgangssprache meint man mit »Once in a blue moon« entsprechend etwas sehr Seltenes oder Besonderes. Und das ist dieses Set allemal! Eine Vollmond-gleiche blaue Kugel schmückt den Shaker, blaue Gläser mit chromfarbenem Fuß und ein passendes Tablett komplettieren es. Aus der Zeit nach der Prohibition sind im Stil des Art déco oder Streamline zahlreiche Cocktail-Shaker zu bewundern.

Treffpunkt: Kasse | Zielgruppe: Erwachsene | Veranstalter: Museumsdienst Köln